Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

…zur Fresh Eatery – leicht, gesund und … trotzdem lecker!“

von Maria 21. Juni 2013, 19:45 Food Lifestyle Berlin

Die Fresh Eatery ist ein echter Insider-Tipp für Freunde der gesunden und leichten Küche mit einem Hauch
Asiens. Die Speisekarte enthält Gerichte wie Birnen-Kokos-Sauce mit Süßkartoffeln auf Reis und wahlweise Huhn oder Tofu bzw. Soja-Beef-Sauce auf Reis mit Bambusscheiben. Das Motto Eat different wird umgesetzt, indem besonders verträgliche und vitaminreiche Komponenten eingesetzt werden, die beispielsweise auch bei Laktoseintoleranz und Eiallergie verzehrt werden dürfen.

Zudem wird jedes Gericht mit frischen Kräutern, wie Koriander oder Chili, verfeinert - dies soll die Verdauung
fördern und den Stoffwechsel positiv beeinflussen. Auch Kurkuma findet sich zahlreich auf der Speisekarte, da ihr in der traditionellen ayurvedischen Medizin eine heilende Wirkung zugesprochen wird.

Als Getränk kann man beispielsweise ein Ginger Water für die Harmonisierung des Säure-Basen-Haushalts oder einen hausgemachten Rohsaft wählen.

Fazit: Wir haben die Gerichte getestet und verspürten in der Tat kein Völlegefühl, sondern Fitness in Körper und Geist. Om. 4 Sterne.

…zur Fresh Eatery – leicht, gesund und … trotzdem lecker!“
…zur Fresh Eatery – leicht, gesund und … trotzdem lecker!“

Kommentare

Nach oben